Schneider Magnus

Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Dreiklang:

Seit Dezember 1995 an der Musikschule;
unterrichtet die Fächer Basics Akkordeon, Akkordeon,
Basics Klavier, Klavier und E-Piano ...

Musikalische Ausbildung:

12 Jahre Akkordeonunterricht bei Franz Glöggler, 
7 Jahre Klavierunterricht bei Angelika Glöggler, 
2 Jahre Kirchenorgelunterricht bei Gerlinde Bosch.

Studium:

1990 bis 1994 Diplommusikerziehung an der Musikhochschule Trossingen 
(Hauptfach Klavier, Nebenfach Akkordeon)

Fortbildungen, Kurse:

1994 bis 1996 C-Ausbildung an der Kirchenmusikschule Rottenburg.

Erwähnenswertes:

Seit Februar 1995 Lehrkraft für Akkordeon und Klavier am Schul- und Jugendmusikwerk der Stadt Ulm. 
Von September 1998 bis Dezember 2006 stellvertretender Schulleiter der Musikschule Dreiklang e.V.

Weiteres mus. Engagement:

Organist in der Pfarreiengemeinschaft NU. Mitglied zweier Jazzbands und zweier Salon-Musikformationen.