Kurokouchi-Szost Makiko

Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Dreiklang:

Seit Januar 1998 an der Musikschule;
unterrichtet das Fach Sologesang ...

Musikalische Ausbildung:

Ab dem 4. Lebensjahr Klavierunterricht. Ab 1970 Besuch des Musik-Gymnasiums. 
Gesangsunterricht bei Prof. Ito.

Studium:

1975 bis 1979 Musikstudium an der Hochschule Toho in Tokyo mit Hauptfach Gesang. 

1979 bis 1981 Studium im Opernstudio an der Nationaloper Nikikai. 

1982 bis 1985 Studium an der Musikhochschule Stuttgart mit Hauptfach Opernschule 
bei Prof. Nagora, Gesang bei Prof. Sylvia Geszty, Liedkurs bei Prof. K. Richter.

Fortbildungen, Kurse:

Meisterkurs bei Prof. Elisabeth Schwarzkopf an der Alten Oper in Frankfurt. 

Meisterkurs bei Prof. E. Werba (Mozarteum) und Prof. e. Grümmer (Luzern).

Erwähnenswertes:

Konzertiert in Ulm und Umgebung in zahlreichen Kirchen-Oratorien, Konzerten, 
Operettenabenden und Liederabenden.Konzertreisen nach Japan, Polen, Ungarn, Dänemark u.a. 
CD -Aufnahme "Mimus Magikus" von J. Novak auf dem Markt.

Weiteres mus. Engagement:

1980 bis 1982 Solo-Engagement an der Tokyo Kammeroper. 

1986 bis 1989 Engagement am Ulmer Theater. 

1998 bis 1999 Lehrtätigkeit an der städt. Musikschule Günzburg.
Unterrichtet zur Zeit außer an der Musikschule Dreiklang auch an der städt. Musikschule Laupheim.