Kontakt Musikschule

Musikschule Dreiklang e.V.
Vöhringen / Bellenberg / Illertissen
Kirchplatz 3
89269 Vöhringen

Fon 07306 / 91 92 97
Fax 07306 / 91 92 99
Musikschule.Dreiklang@t-online.de

Geschäftszeiten:
Mo, Di:   10.00 bis 14.00 Uhr
Do:         14.00 bis 18.00 Uhr

Mitglied folgender Verbände

Burlesque (Kurs)

Das Kokettieren z.B. mit Pin-Up-Posen ist typisch für die New Burlesque. Die Abgrenzung zwischen den verwandten erotischen Tanzarten Striptease und New Burlesque ist jedoch definitiv klar: Eine Burlesquetänzerin entkleidet sich (bis auf die Handschuhe oder die schmückende Federboa) nicht. Burlesque nannte sich eine Gattung des US-amerikanischen Unterhaltungstheaters hauptsächlich im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Seit dem Jahr 2000 entwickelt sich in den USA die New Burlesque. Dabei werden Stars wie Marilyn Monroe und klassische Hollywood Girls der 1930er bis 1950er Jahre als Vorbilder für die zeitgemäße Inszenierung von Weiblichkeit wiederentdeckt. Bei der heutigen Burlesque zelebrieren Stars wie Dita von Teese mit Humor und Ironie die tänzerische Verführungskunst.

In diesem Kurs geht es darum, mit viel Spaß die Bewegungen des Burlesque zu erlernen. Mit dabei z.B. elegantes Bewegen, Shymmis, hübsche Posen und vieles mehr, abgerundet mit einer kleinen und feinen Choreographie. Der Unterricht besteht aus einem speziellen Warm-up, einem Technik- / Tanz- und Choreographie-Teil, sowie einem Cool-down.

Der Kurs befindet sich im Aufbau. Burlesque-Interessierte melden sich einfach im Musikschulbüro in Vöhringen.

Der Unterricht findet in zwei 5-monatigen Abschnitten (Okt.-Feb./März-Juli) statt. Es gibt keine Anmeldegebühr und keinen Erwachsenen- oder Auswärtigenzuschlag.

 

 

Unterrichtsform

Gruppenunterricht

in variabler Gruppenstärke

Eintrittsalter

18 Jahre

Unterrichtsort

Vöhringen

Lehrkräfte

Melanie Ott